Armbandlänge einstellen

Jeder Mensch ist einzigartig! Um die Holzuhr perfekt an dich anzupassen, findest du in jeder Wooddo Holzbox ein Werkzeug. Mit diesem lässt sich die Länge des Armbandes auf dein Hangelenk einstellen.

1. Deine Uhr auspacken

Nimm deine Holzuhr und das beigelegte Werkzeug aus der Verpackung.

Das Werkzeug wird mit 3 zusätzlichen Ersatz Stiften für die Spindel geliefert. 

2. Länge überprüfen

Damit die Uhr perfekt an deinem Handgelenk sitzt, überprüfe vorher wie viele Glieder zu entfernen sind. Lege dazu die Uhr um dein Handgelenk und prüfe wo das Armband zu kürzen ist.

Außerdem achte auf die Richtung wie die Steckbolzen zu entfernen oder einzusetzten ist. Verdeutlicht wird das mit den nächsten Bildern. 

Armband Öffnen

Der Steckbolzen ist immer von Rechts rauszuschieben! 

Die Kronenseite des Bolzens ist immer auf der Gegenüberseite der Kronenmutter der Armbanduhr. Die Kronenmutter ist die Einstellmutter für die Uhrzeit.

Armband Schließen

Der Steckbolzen ist immer von Links reinzuschieben! 

Ev. händisch oder ansonstem mit dem Werkzeug. 

3. Uhr in das Werkzeug einlegen

Lege die Uhr in das Werkzeug ein. Drehe die Spindel vorsichtig zur Uhr hin. Achte darauf, dass der Stift der Spindel genau zentrisch in das Loch des Armbandgliedes trifft. 

Achte beim Rausschieben auf die Richtige Seite - siehe Punkt 2.

4. Steckstift rausdrücken

Durch weiteres Drehen der Spindel schiebst du vorsichtig den Steckbolzen aus dem Glied raus. Sobald die Spindel auf Anschlag reingedreht ist, drehe diese zurück, halte dabei stets das Armband fest. Sobald die Spindel frei ist, kannst du die Uhr vom Werkzeug nehmen und den Steckstift vorsichtig komplett rausziehen. 

5. Armband verbinden

Zum Schluss verbinde das Armband wieder mittels Steckbolzen. Achte dabei wieder auf die richtige Seite des Bolzens - Kronenseite oder Glatte siehe Punkt 2. Schiebe den Bolzen vorsichtig mittels Druck in das Armband. Ev. verwende auch hier das Werkzeug sollte sich der Bolzen nicht händisch reinschieben lassen. 

FERTIG!!  Nun steht dem Tragen der perfekt auf dich eingestellten Armbanduhr nichts mehr im Wege! 

Alternativ kann das Armband auch bei einem Uhrmacher bzw. Juwelier eingestellt werden lassen. Bewahre die entfernten Glieder und Stifte gut auf, solltest du die Uhr wieder ändern möchtest.

Bleibe am Laufendem

Erhalte als Erster tolle Aktionen und Angebote!